RASSESPEZIFISCHES TREIBBALL | SOPHIE DREYER

Samstag 25 August 2018 – Sonntag 26 August 2018 
 

rassespezifisches treibball meike hilpert 2018

  

  Beschreibung

Treibball ist nicht nur für Hütehunde eine spannende und abwechslungsreiche Beschäftigung.

Das Treiben von Gymnastikbällen mit der Schnauze oder Schulter, wurde zwar ursprünglich als Ersatzbeschäftigung für Hütehunde entwickelt, erfreut sich inzwischen aber auch bei anderen Rassen großer Beliebtheit. 

Beim Treibball geht es darum, Gymnastikbälle in Zusammenarbeit mit dem Menschen z.B. in ein Tor zu befördern. Dabei nimmt der Mensch die Rolle des „Schäfers“ ein, dirigiert seinen Hund und unterstützt ihn so bei der anstrengenden Arbeit. 

Die Arbeit an den Bällen erfordert ein sehr hohes Maß an gegenseitigem Verständnis, verfeinerte Kommunikation und Abstimmung. Es wird unter anderem an der Distanzkontrolle, dem Dirigieren, der Steadyness und dem „Treiben“ des Balles gearbeitet.


Rassespezifisches Treibball kann jedem Hundetyp Spaß bringen!

Karin Jansen entwickelte das bekannte Treibballspiel bei STADT MENSCH HUND über die Jahre weiter und ging in der Umsetzung darauf ein, welche rassetypischen Veranlagungen Hunde in die Arbeit einbringen. So würde ein Border Collie den Bällen beispielsweise anders begegnen als ein Australian Shepherd oder ein Retriever.

Bei diesem Seminar gehen wir auf rassespezifische und individuelle Veranlagungen und Vorlieben ein, so dass der Hund lösbare Herausforderungen bekommt und Spaß an der Arbeit findet. Wir verändern Aufgaben und Rahmenbedingungen so, dass sie zum jeweiligen Hund passen und erzielen gemeinsame Erfolge.

Wir werden z.B. die Fläche unterschiedlich gestalten, die verwendeten Bälle anpassen und den Hunden bei der Entwicklung einer kontrollierten Technik helfen. Natürlich können auch Hunde mit Handicaps Treibball spielen – dafür haben wir langsame Bälle für körperlich eingeschränkte Hunde oder klingelnde Bälle für blinde Hunde. 

 

 REFERENTIN: SOPHIE DREYER
sophie dreyer
„DIE KUNST EINEN HUND ZU VERSTEHEN LIEGT DARIN SEINE PERSÖNLICHKEIT ZU ERKENNEN UND ANZUNEHMEN.“ 

+ zertifizierte Treibball-Trainerin
+ Beraterin für Kynogogik® i.A. (2017-2019)

Gruppen bei STADT MENSCH HUND
+ Jagility
+ Mantrailing
+ Supernase
+ Treibball

Sophie Dreyer studiert am Institut für Kynogogik® und wird 2019 ihren Abschluss als Beraterin für Kynogogik absolvieren. Sie hat viele Monate in den Mantrailing- und Nasenarbeitsgruppen bei Sascha Ehler und den Jagility Gruppen assistiert.

Ihre besondere Leidenschaft gilt der Persönlichkeitsförderung des Hundes durch sinnvolle Beschäftigung. Hier liegt auch ihr Schwerpunkt als Beraterin: Bei Stadt Mensch Hund leitet sie die Jagility- und Treibballgruppen und bietet Kontakt- und Nasenarbeitsgruppen an. Ihr gutes Auge für die Kommunikation der Hunde, das Wissen über rassespezifische Unterschiede und das Erkennen der Talente und Persönlichkeiten der Hunde sind eine Bereicherung für jedes Mensch/Hund Team.

 zeiten

Samstag 25.08.2018 | 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag 26.08.208 | 10.00 – 16.00 Uhr

 

  Info 

Die Teilnehmerzahl der Mensch/Hund-Teams ist auf 8 aktive begrenzt. Passiv können 10 Personen teilnehmen. Es ist eine Mittagspause von 13 – 14 Uhr vorgesehen. Verpflegung kann mitgebracht werden oder alternativ beim Bringdienst bestellt werden. Alle Angaben können sich kurzfristig z. B. aus Wettergründen ändern. Wir werden alle Teilnehmer rechtzeitig informieren.

Für die Hund sollte ein Liegeplatz oder eine Box sowie Verpflegung, wenn möglich im Futterbeutel, mitgebracht werden. 

 

 

  Veranstaltungsort

STADT MENSCH HUND
Kynogogisches® Zentrum
Kuhlworth 35
25436 Neuendeich

 

  Preise

Aktiv mit einem Hund 

230 Euro

PartnerIn

115 Euro

Aktiv mit zwei Hunden

435 Euro

Passiver Zuhörer

170 Euro

 

  AGB DOWNLOAD

Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Buchung dieser Veranstaltung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Seminare bei STADT-MENSCH-HUND anerkennen. 



BUCHEN

Beim Klick auf "Buchen" wählen Sie zunächst ihre gewünschte Teilnahme aus.

Nehmen Sie Schnupperkontakt auf.

Büro & Pension

Trainingsplätze

Kontakt

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.