MANTRAILING: AUTHENTISCHE ERSATZJAGD | SABINE ERNST

Samstag 24 Juni 2017 – Sonntag 25 Juni 2017 
 

mantrailing

 ReferentIn: SABINE ERNST

sabine ernstSabine Ernst ist Hundeerziehungsberaterin und Natural Dogmanship® Instruktorin. Seit 2006 arbeitet sie mit Hunden im Bereich Mantrailing. Sie ist Begründerin des Mantrailing Zentrums in Aachen und bildet dort Mantrailing Coaches aus. Bei der Arbeit mit dem Hund liegen ihre Schwerpunkte bei der artgemäßen Beschäftigung, den rassespezifischen Unterschieden in der Suchundearbeit und den ethischen Aspekten im Zusammenleben von Mensch und Hund.

  Beschreibung

„Mantrailing als authentische Ersatzjagd“ 

Dieses Wochenendseminar bietet viel Raum für lehrreiche Mantrailing-Momente, in denen wir uns mit ausgewählten Themen beschäftigen wollen. 

Der Fokus liegt dabei auf der Betrachtung und Umsetzung von Mantrailing als authentische Ersatzjagd, bei dem sich Mensch und Hund in einem Gesamtsystem gegenseitig unterstützen und bereichern. 

Unter Berücksichtigung der 

  • bisherigen Erfahrungen der Teams, 
  • der individuellen Talenten und 
  • rassespezifischen Unterschieden 

beschäftigen wir uns beispielsweise mit folgenden Themenschwerpunkten

Kommunikation 

  • Mensch & Hund als Sender & Empfänger 
  • Körpersprache: erkennen, verstehen und einsetzen 

Technik (Leine + Gelände) 

  • Die effektive Leinentechnik mit der Suchleine 
  • Leineneinsatz in unterschiedlichen Geländebereichen 

Geländekunde 

  • Wahrnehmung 
  • Strukturierte Suche 
  • Die Geruchslandschaft 

Abwechslungsreiche Aufgaben rund um den Geruchsartikel 

Start- und Fundsituatio

  • Vielseitige und anspruchsvolle Aufgabenstellungen 

………………………………………………………………………………………………………………………………………….. 

Für fortgeschritten und erfahrene Trailteams: 

Der Weg vom bekannten zum unbekannten Spurverlauf – Der Blindtrail 

  • Blindtrail als Solo 
  • Blindtrail als Doppel 
  • Blindtrail als Triade 

Eine bereichernde Ergänzung zu allen Themen kann eine gemeinsame Videoanalyse sein. 

Neben allen fachlichen Themen soll das Seminar den Spaß, das Abenteuer und die Faszination für die gemeinsame Menschensuche besonders unterstreichen.

 

  zeiten

Samstag 24.06.2017 | 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag 25.06.2017 | 10.00 – 16.00 Uhr

 

  Info

Die Teilnehmerzahl der Mensch/Hund-Teams ist auf 8 aktive begrenzt. Passiv können 10 Personen teilnehmen. Es ist eine Mittagspause von 13 – 14 Uhr vorgesehen. Alle Angaben können sich kurzfristig z. B. aus Wettergründen ändern. Wir werden alle Teilnehmer rechtzeitig informieren.

 

  Veranstaltungsort

STADT MENSCH HUND
Kynogogisches® Zentrum
Kuhlworth 35
25436 Neuendeich

 

  Preise

Aktiv mit einem Hund 

210 Euro

PartnerIn

105 Euro

Aktiv mit zwei Hunden

400 Euro

Passiver Zuhörer

145 Euro

 

  AGB DOWNLOAD

Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Buchung dieser Veranstaltung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Seminare bei STADT-MENSCH-HUND anerkennen. 



BUCHEN

Beim Klick auf "Buchen" wählen Sie zunächst ihre gewünschte Teilnahme aus.