KNALL- & GERÄUSCH-DESENSIBILISERUNG: FÜR SILVESTERANGSTHASEN

Samstag 10 Dezember 2016 – Samstag 10 Dezember 2016 
 

knalldesensibilisierung

ReferentIn: Karin Jansen

karin jansenKarin Jansen,  Gründerin von STADT MENSCH HUND, 2006, studierte Psychologie und ist Fachbuchautorin im Bereich Hundeerziehung. Sie ist als Dozentin unterschiedlicher Ausbildungseinrichtungen und Seminarträgern tätig. Seit 2016 leitet sie das Institut für Kynogogik®, in dem die Studiengänge Berater und Coach für Kynogogik® angeboten werden. Kynogogik ist die Wissenschaft, die sich ganzheitlich mit dem lebenslangen Lernen von Hunden unter Berücksichtigung aller inneren und äußeren Einflüsse beschäftigt. Eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Hundes und das harmonische Zusammenspiel von Mensch und Hund liegen ihr am Herzen.

 

  Beschreibung

Böller-Desensibilisierung für "Silvesterangsthasen" und Welpen. Silvester steht vor der Tür. Das bedeutet für viele Hunde maximalen Stress durch Böller und Feuerwerk. Bei der Böllerdesensibilisierung findet eine graduelle Annäherung an den angstauslösenden Reiz statt, um eine Überwindung der Ängste zu erreichen. Damit bei Welpen und Junghunden, ohne Silvesterfahrung, gar nicht erst Ängste entstehen verknüpfen wir die Lautsärke mit Spiel und Spaß. Alle Hunde sind willkommen!

 

  zeiten

Samstag 10.12.2016 | 11.00 – 13.00 Uhr

  Info

Jedes Team benötigt eine Sitzunterlage und geeignete Kleidung sowie ggf eine Decke für sich und seinen Hund. Gefüllten Dummy und Wasser bitte nicht vergessen.

 

  Veranstaltungsort

TRAININGSGELÄNDE
Kugelfang
25451 Quickborn

 

  Preise

Aktiv mit einem Hund 

20 Euro

 

BUCHEN

Beim Klick auf "Buchen" wählen Sie zunächst ihre gewünschte Teilnahme aus.