Gefährten*


*Gefährten
beschreiten („fahren“) einen gemeinsamen Weg. Sie sind durch eine besondere, vertrau­ensvolle Beziehung miteinander verbunden. Auch Mensch und Hund können Gefährten sein. Ich habe das große Glück mich auf ein sorg­­­sam ausgewähltes Team aus sehr gut qualifizierten Kynogogen® verlassen zu können. Ihre Beziehung zu Ihrem Hund ist uns wichtig. Gemeinsam begleiten wir Sie und Ihren Hund durch die Entwicklungsphasen Ihrer Beziehung. 

Wir freuen uns auf Sie! 
Karin Jansen und das Team von STADT MENSCH HUND



Verstehen und verstanden werden

Mensch und Hund passen deshalb so gut zueinander, weil sie in einem gleichen sozialen System leben; einer gut strukturierten Familie. Die Verantwortung für die Sicherheit, die Erziehung und Ausbildung des Nachwuchses obliegt den Erwachsenen. Die Entwicklungsphasen der Ontogenese des Hundes entsprechen denen von uns Menschen: Aus dem von der Mutter abhängigen Saugwelpen entwickelt sich der kindliche Welpe. Auch die Pubertät des Hundes geht mit denselben Schwierigkeiten wie beim Menschen einher. Die Frage nach dem „Sinn des eigenen Lebens“ können Hunde so nicht stellen; sie suchen und finden im Verlauf der Pubertät jedoch ihren Sinn, ihre Aufgabe und ihre Position in ihrer Mensch/Hund-Familie. Auch Hunde-Senioren brauchen unser Verständnis und eine ihren Möglichkeiten angepasste sinnvolle Aufgabe, damit sie sich rundherum wohl fühlen können und ihr Selbstbewusstsein nicht verlieren.

SMH Icons 4c Instinkte ZW 05


Von Beginn des gemeinsamen Lebens mit unserem Hund können wir die Verantwortung für sein körperliches, geistiges und seelisches Wohlergehen übernehmen. Dies bedeutet sich auf ihn als Individuum einzulassen. Wir können lernen, seine Sprache zu verstehen, empathisch zu sein und doch Grenzen zu setzen. Im Gegensatz zum Wolf sind die vier Instinkte bei unseren Haushunden unterschiedlich stark ausgeprägt. Wir unterstützen Sie darin, die Bedürfnisse, die sich aus den angeborenen Instinkten ergeben, zu erkennen und die Talente und Stärken Ihres Hundes zu fördern. 

Wir bieten Ihnen vom Einzelcoaching, der sorgfältig begleiteten Welpengruppe über Erziehungs- und Beschäftigungskurse und Veranstaltungen eine Unterstützung und Bereicherung für das Zusammenleben mit Ihrem Hund. 

Schnuppern Sie gerne in unser Gruppenangebot – Wir beraten Sie gerne.


 

EINBLICKE IN UNSERE KYNOPÄDAGOGISCHE BERATUNG IN DER SCHULE

 


FachLiteratur von Karin Jansen

Die folgenden Titel sind in den Verlagen Oertel + Spörer und Diplomica erschienen und sind in unserem Beuteladen sowie in allen anderen Buchhandlungen zu finden.

  • Rassespezifisches territorialverhalten bei Hunden (2013)
  • Rhodesian Ridgeback richtig Verstehen (2013)
  • Rassespezifisches Jagdverhalten bei Hunden (2014)

Literatur KarinJansen

 

 

 

Nehmen Sie Schnupperkontakt auf.

Büro & Pension

Trainingsplätze

Kontakt