Stadt-Mensch-Hund - Kynogogik® Blog - rund um die beziehungsorientierte Hundeerziehung - ganzheitliche Hundepsychologie - rassenspezifisches Verhalten vom Welpen bis zum Senior
Von Helden, Herzchen und Hilfsbedürftigen

Wohliger Welpe auf samtweichen Satinkissen mit Kulleraugen-Kind. Werbepsychologen wissen mit welchen Hunden sie uns zum Erwerb eines Produktes ermutigen können, welche Sehnsüchte sie ansprechen, welche Zielgruppe sie erreichen wollen. Und diese Bilder wecken Wünsche in uns, sprechen Sehnsüchte an. Nach heiler Familie, nach Freizeit, nach Unbeschwertheit.

Publiziert in Kynogogik Blog
Donnerstag, 17 November 2016 11:44

Grenzen schaffen Freiheit.

Die meisten Hundehalter wünschen sich für ihren Hund, dass er so viel Freiraum und Freizügigkeit genießen kann wie irgend möglich. Das ist das, was wir Menschen in unserem Leben selten erreichen, da wir uns in gesellschaftlichen Zwängen bewegen und so projizieren wir unsere Wünsche auf unsere Hunde.

Doch Freiheit will gelernt sein. Nicht selten sind Hunde mit Freiraum überfordert, schaffen es nicht sich zu entspannen, wenn ihre Menschen sich frei bewegen.

Publiziert in Kynogogik Blog