SOZIAL ORIENTIERTE FÄHRTENARBEIT | 05.05.2018

SOZIAL ORIENTIERTE FÄHRTENARBEIT | 05.05.2018
zoom vergrößern

 

SOZIAL ORIENTIERTE FÄHRTENARBEIT | KERSTIN RAUPACH

Samstag 05 Mai 2018 – Sonntag 06 Mai 2018 
 

sozialorientierte faehrte kerstin raupach seminar 2018

  BESCHREIBUNG

Durch ihre exzellente Nase sind unsere Hunde in der Lage Spuren zu selektieren und zu verfolgen. Dieses Verhalten gehört zu den natürlichen Jagd-Bedürfnissen vieler Hunde und wir können sie so geistig und körperlich auslasten und mit ihnen zusammen im Team Jagderfolge kreieren. 

Gemeinsam mit dem Hund werden in Wald und Feld, aber auch im städtischen Lebensraum, ausgelegte Fährten ausgearbeitet. Weitere Schwierigkeiten ergeben sich aus unterschiedlich langen Liegezeiten oder auch der Geruchsintensivität.

Dieses Wochenendseminar richtet sich an alle Mensch-Hund Teams, die bereits erste Erfahrungen in der Fährtenarbeit gesammelt haben. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Betrachtung und Umsetzung als artgemäße, beziehungsorientierte Ersatzjagd, bei der Mensch und Hund gemeinsam als Team unterwegs sind. Unter Berücksichtigung von individuellen Schwerpunkten, Rassespezifität und Talenten der jeweiligen Teams werden wir uns mit folgenden Schwerpunkten beschäftigen:

  • Geruchsverteilung im Gelände unter Berücksichtigung unterschiedlich langer Liegezeiten
  • Kommunikation: wie kann ich mit meinem Hund als Team unterwegs sein = Körpersprache bewusst einsetzen
  • rassespezifisch, authentisch gestaltete Start- und Endsituationen
 REFERENTIN: KERSTIN RAUPACH

kerstin raupach
Kerstin Raupach ist Dipl.- Biologin, Natural Dogmanship-Instruktorin, Fachkraft für tiergestützte Intervention und Bildungsreferentin in der kindlichen Frühförderung. In ihrer Hundschule SPUR-WERK bei Aachen hat sie sich durch das Thema "Soziales Lernen" auf die sozial orientierte Fährtenarbeit spezialisiert, bei der sich Mensch und Hund als Team auf ein gemeinsames Ziel konzentrieren. Der Teamgedanke steht für sie im Fokus. 

  ZEITEN

Samstag 05.05.2018 | 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag 06.05.2018 | 10.00 – 16.00 Uhr

 

  INFO

Die Teilnehmerzahl der Mensch/Hund-Teams ist auf 8 aktive begrenzt. Passiv können 10 Personen teilnehmen. Es ist eine Mittagspause von 13 – 14 Uhr vorgesehen. Verpflegung kann mitgebracht werden oder alternativ beim Bringdienst bestellt werden. Alle Angaben können sich kurzfristig z. B. aus Wettergründen ändern. Wir werden alle Teilnehmer rechtzeitig informieren. 

Für die Hund sollte ein Liegeplatz oder eine Box sowie Verpflegung wenn möglich im Futterbeutel mitgebracht werden. 

  VERANSTALTUNGSORT

STADT MENSCH HUND 
Kynogogisches® Zentrum
Kuhlworth 35
25436 Neuendeich

  PREISE

Aktiv mit einem Hund 

230 Euro

PartnerIn

115 Euro

Aktiv mit zwei Hunden

435 Euro

Passiver Zuhörer

170 Euro

  AGB DOWNLOAD

Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Buchung dieser Veranstaltung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Seminare bei STADT-MENSCH-HUND anerkennen. 

 

Teilnehmer:
Preis: 230.00 EUR
Anzahl: 
Webseite www.webdesigner-profi.de