Neues Buch & Termine 2015

Wir haben gute Neuigkeiten.

1. Karin Jansens neues Buch ist ab sofort bei uns und im Handel erhältlich.
2. Unser Veranstaltungs-Kalender ist online und es kann direkt mit wenigen Klicks gebucht werden.
3. Unser Online-Shop ist wieder verfügbar - es kann fleißig geshopt werden. 

VERANSTALTUNGEN 2015

Auf STADT-MENSCH-HUND unter dem Menüpunkt Seminare > Kalender & Buchung verbirgt sich unser neuer Veranstaltungskalender. Alle Termine für 2014 und jetzt auch 2015 sind dort eingetragen und kategorisiert.  Jede Veranstaltung ist genau beschrieben. Das beste am Ganzen ist, dass wir ab sofort auf den üblichen Papierkrieg mit Anmeldeformularen verzichten können. Es ist möglich direkt online über unseren Shop zu buchen. 

 titelbild seminar  titelbild shop

 

Für das Jahr 2015 haben wir wieder spannende Seminare, Workshops und Themenabende geplant. Neben dem Themenabend Rhodesian Ridgeback und den Intensiv-Tagen für maximal 6 Teams mit Karin Jansen haben wir auch Gastdozenten eingeladen.

Im April werden Johanna Lentz und Kerstin Raupach das Folgeseminar Soziales Lernen IIhalten. Hierbei wird es vorrangig um die Frage gehen, was wir unserem Hund warum beibringen sollten, um ihm ein möglichst stressfreies und glückliches Leben in unserer Gesellschaft ermöglichen zu können. Es geht um die folgenden Themenkomplexe aus neurobiologischer und pädagogischer Sicht: 

• Frustrationstoleranz
• Impulskontrolle / Steadiness
• Umgang mit anderen Lebewesen
• Umweltsicherheit 
• Kooperation zwischen Mensch und Hund 
• gesellschaftskonforme Beschäftigungsmöglichkeiten

Für alle Einsteiger die Soziales Lernen I in 2014 verpasst haben oder diejenigen, die die Theorie nochmal auffrischen wollen bieten wir am Vorabend des Seminars einenThemenabend Soziales Lernen I an. Allen anderen Interessierten steht der Themenabend ebenfalls offen.

 Im November freuen wir uns auf Bettina Mutschler, deren Buch "Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch-Hund-Beziehung" vor kurzem erschienen ist. Sie startet mit einer Buchvorstellung und hält an den beiden folgenden Tagen das passende Seminar an dem maximal 8 aktive Teams teilnehmen können. Voraussetzung für die aktive Teilnahme ist der Themenabend oder die oben genannte Literatur. "Bindung ist ein tief verankertes, existenzielles Bedürfnis, das sich fördern und vertiefen, aber nicht trainieren lässt." Bettina Mutschler

Übrigens: Bei unserem Mensch-Hund Urlaub an den Lauenburgischen Seen haben wir schon jetzt nur noch 3 Plätze frei! Wir wünschen allen viel Spaß beim durchstöbern unseres Kalenders. Bei Fragen schreibt uns einfach eine E-Mail.

 


NEUERSCHEINUNG: 
RASSESPEZIFISCHES JAGDVERHALTEN BEI HUNDEN 
Karin Jansen

Karin Jansen's drittes Buch ist gestern erschienen und ab sofort bei uns im Shop erhältlich. Das dazu passende Praxisseminar in 2014 in aktiv bereits ausgebucht (passive Zuhörer noch möglich). In 2015 bietet es sich erneut an das Seminar aktiv zu besuchen. 

jagdkontrolle jansen

Jagdkontrolle durch Teamarbeit. Schon seit einem frühen Zeitpunkt der Domestikation bildeten Mensch und Hund ein Team als Jäger und Beutegreifer. Heute würden viele Menschen diese Vergangenheit der Hunde gern vergessen und sie auf ihr Dasein als bester Freund des Menschen, als Spaziergehpartner oder Sportkamerad reduzieren. Die Veranlagung des Beutegreifers steckt jedoch nach wie vor in unseren Hunden.

Dieses Buch erklärt, welche Hunderassen für welche jagdlichen Aufgaben gezüchtet wurden, und beschreibt den möglichen Umgang mit dieser Veranlagung. Es bietet Erklärungen und Rat mit dem Ziel, das Zusammenleben von Mensch und Hund einfacher zu gestalten, ohne dem Hund seine Persönlichkeit und Eigenarten zu nehmen.

+ Rasseverständnis und richtiger Umgang
+ Erziehungsvorschläge entsprechend der jeweiligen Veranlagungen
+ Artgerechte Beschäftigung und Auslastung
+ Jagdkontrolle

Karin Jansen, Jahrgang 1969, studierte Psychologie und absolvierte bei Jan Nijboer eine Ausbildung zur Hundeerziehungsberaterin und Natural Dogmanship® Instruktorin. Sie unterrichtet in der ND® Zentrale im Westerwald, ist Dozentin für Ethologie bei einem Träger des Studiengangs „Tierpsychologie“ und referiert in Berlin an der Alice-Salomon-Hochschule. Sie ist Begründerin des Kynopädagogischen Netzwerkes „STADT-MENSCH-HUND" und bietet Seminare und Workshops für Menschen mit Hund an.

Vorwort von Jan Nijboer

 Von ihr ist bisher erschienen „Rassespezifisches Territorialverhalten bei Hunden“ und "Rhodesian Ridgeback richtig verstehen".

Fotos: Follow Up mit Jan Nijboer

FollowUp FotoauswahlNach einem spannenden Seminar für fortgeschrittene Mensch-Hund Teams haben wir eine kleine Fotoauswahl für Sie bereit gestellt. Schauen Sie rein und lassen sich inspirieren.

In diesem Jahr finden noch die Seminare "Nasenarbeit für Jederhund" und "Jagdkontrolle", jeweils mit Karin Jansen statt. Bei beiden Seminaren können Sie noch aktiv oder passiv teilnehmen.

Seminare 2014 mit Karin Jansen

1. BIS 2. NOVEMBER 2014 | REFERENTIN: KARIN JANSEN

SEMINAR: NASENARBEIT FÜR JEDERHUND

  AKTIV & PASSIV FREI 

nasenarbeit seminarHier ist Nasenleistung gefragt! In diesem Seminar werden unterschiedliche Beschäftigungsformen speziell für den Geruchssinn des Hundes vorgestellt und praktisch ausprobiert.

Zum Beispiel können unterschiedliche Tröpfel-Geruchsspuren nachgesucht werden, Gerüche unterschieden werden oder bestimmte Objekte gesucht werden.

Bei der Objektsuche sucht der Hund nicht wie beim Mantrailing den Individualgeruch des Menschen, sondern den Geruch eines speziellen Gegenstandes. Zum Beispiel einen Schlüssel. Die jeweiligen Gegenstände sollen nicht wie häufig üblich „geclickert“ (konditioniert) werden, sondern die Hunden lernen hier im sozialen Zusammenhang. Beispiel: Ein Schlüssel wird gefunden, der Mensch öffnen das Auto damit und holt z.B. den Dummy heraus.

Der Schwierigkeitsgrad der jeweiligen Aufgabe wird natürlich individuell angepasst. Voraussetzung für das Seminar ist, dass der Hund Spaß an der Nasenarbeit hat.

Das Seminar findet im Wildpark Eekholt statt. Wir treffen uns am Eingang und gehen gemeinsam zum Seminarraum.

Wildpark Eekholt
Naturerlebnisstätte | Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit
Eekholt 1 | 24623 Großenaspe

Zeiten: Sa. 10.00 – 18.00 Uhr || So. 10.00 – 16.00 Uhr

Die Anmeldung senden wir Ihnen bei Interesse per E-Mail zu.


22. BIS 23. NOVEMBER 2014 | REFERENTIN: KARIN JANSEN

SEMINAR: JAGDKONTROLLE

  AKTIV & PASSIV FREI 

jagdkontrolle seminarMein Hund jagd Kaninchen, wittert schon von weitem die Rehe oder versucht im Teich die Enten zu jagen. Das kann nicht nur für das gejagte Wild gefährlich werden sondern auch für unseren Hund, wenn ein Jäger oder eine gut befahrene Straße in der Nähe sind.

Herkömmliche Hundeschulen versuchen den Jagdinstinkt des Hundes zu unterdrücken, was meist mit einem Vertrauenbruch zwischen Mensch und Hund einhergeht.Unser Ziel ist es für jedes Mensch/Hund-Team eine langfristige Modifizierungs-Strategie zum Umgang mit dem Jagdinstinkt des Hundes zu entwickeln.

Nicht die Unterdrückung des Jagdinstinktes, sondern die produktive gemeinsame Arbeit mit den Fähigkeiten und Talenten des Hundes stehen im Vordergrund. Wir bieten den Hunden eine „Ersatzjagd“ an, die sie auslastet und ihren Instinkt umlenkt.Die schrittweise Annäherung an wildreiche, daher schwierige Umgebungen soll geplant und begonnen werden. Impulskontrolle an bewegter Beute und Steadyness werden geübt. Jedes Team erhält eine individuelle Anleitung, je nach „Trainingsstand“.

Das Seminar findet im Wildpark Eekholt statt. Wir treffen uns am Eingang und gehen gemeinsam zum Seminarraum.

Wildpark Eekholt
Naturerlebnisstätte | Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit
Eekholt 1 | 24623 Großenaspe

Zeiten: Sa. 10.00 – 18.00 Uhr || So. 10.00 – 16.00 Uhr

Die Anmeldung senden wir Ihnen bei Interesse per E-Mail zu.

Öfter mal was Neues

Leider wurde vor kurzer Zeit unsere Seite gehackt und hat sich in das Nirwana des Internets verabschiedet.

Wir haben die Chance genutzt und Design und Inhalt überarbeitet!

Die ersten Teile davon können wir nun online stellen. Einige Unterseiten sind noch nicht mit Inhalten gefüllt und einige Links noch nicht funktionsfähig. Wir arbeiten auf Hochtouren daran. Weitere Informationen und Details folgen in Kürze. 

 

Nehmen Sie Schnupperkontakt auf.

Büro & Pension

Trainingsplätze

Kontakt