DAS LETZTE SEMINAR 2016 - AB JETZT BUCHBAR!

PERSÖNLICHKEITSFÖRDERNDE AKTIVITÄTEN
KARIN JANSEN | 02.12.2016 – 04.12.2016persoenlichkeitsfoerderung

Jeder Hund hat persönliche Vorlieben und rassespezifische Begabungen, die ihn an bestimmten Beschäftigungen und speziellen Aufgaben besonderen Spaß haben lassen. Diese Begabungen und Vorlieben zu erkennen ist das erste Ziel des Seminares "persönlichkeitsfördernde Aktivitäten".

Auf dieser Grundlage wollen wir dann gemeinsame Aktivitäten von Mensch und Hund entwickeln, die beide bereichern.

Eine authentische Ersatzjagd, die die natürlichen Veranlagungen des Hundes integriert und ihn, gemeinsam mit seinem Menschen, herausfordert. Es werden Angebote und Möglichkeiten erarbeitet, um Hunde mittels ihrer Halter in ihrer positiven Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen.

Die individuelle Betrachtung der einzelnen Teams steht dabei im Vordergrund und so werden sich die einzelnen Angebote von Team zu Team unterscheiden. So wird zum Beispiel eine Hetzjagd mit einem Windhund anders gestaltet als mit einem Terrier und ein unsicherer Hund darf sein Selbstbewusstsein stärken, ein sehr sicherer und selbständiger Hund Teamorientierung erlernen.

INFO & ANMELDUNG

Nehmen Sie Schnupperkontakt auf.

Büro & Pension

Trainingsplätze

Kontakt